DIE MESSE FÜR SELBSTAUSBAUER

Wer jetzt kein Reisemobil hat, baut sich keines mehr.

Frei nach Rainer Maria Rilke aus dem Gedicht “Herbsttag”.

Unsere Referenten

Wer es zum Profi im Selbstausbau bringen will, muss von vielen Meistern lernen. Wir haben einige der Keyplayer des Selbstausbaus auf der Adventure Southside versammelt.

Ulrich “Uli” Dolde

Buchautor, Selbstausbauer

Autor des mittlerweile zum Standardwerk avancierten Buches “Wohnmobile selbst ausbauen und optimieren” . In seinem selbst ausgebautem Wohnmobil lebt und arbeitet er schon seit einigen Jahren.

Michael “Mitch” Blömeke

Selbstausbauer, Dozent

Mitch ist schon seit vielen Jahren im Thema und leitet Live-Seminare zum Thema Selbstausbau.

Michael Scheeler

Redakteur bei 4x4action und Dozent

Michael ist gleich mit drei Ausbauvorträgen vertreten. Da er auch beruflich mit Allradfahrzeugen und 4×4-Campern zu tun hat, liegt ihm das Thema am Herzen.

Peter Kück

Selbstausbauer

Während andere auf fertige Leerkabinen setzen, hat er seine aus Holz gebaut. In seinem wirklich schönen MAN-Truck verbringt er mehrere Monate im Jahr.

Manuel Lemke

Busbastler, Buchautor, Dozent

Die Busbastler leisten Hilfe zur Selbsthilfe für alle, die bei ihrem Selbstausbau noch ganz am Anfang stehen. Manuel gibt einen Einblick in das Wirken der Busbastler und hält einen Intensivkurs zum Thema Möbelbau. 

VORTRÄGE

(Weitere folgen)

14:00 – 15:00 Wohnmobile selbst ausbauen mit Uli Dolde

Von Ulrich “Uli” Dolde ist diese Bibel für Selbstausbauer, die natürlich in keinem Haushalt fehlen darf. Auf der Adventure Southside hält er wieder zwei Vorträge zum Selbstausbau. Einige Impressionen seiner eigenen Ausbautätigkeit haben wir hier mal exemplarisch aufgeführt. Am Anfang steht die Auswahl und der Kauf des Basisfahrzeugs, hier ein Mercedes Benz, später liebevoll “Sternchen”…

WEITERLESEN 14:00 – 15:00 Wohnmobile selbst ausbauen mit Uli Dolde

11:00 – 12:30 Wohnmobil selbst ausbauen (Michael “Mitch” Blömeke)

Workshop mit Michael “Mitch” Blömeke Mitch hat bereits vier Wohnmobile selbst ausgebaut aber auch schon einen Wohnwagen und ein Kajüt-Segelboot restauriert.Er schaut gerne über die Grenzen des Normalen hinaus. So wurde sein erstes Wohnmobil ein Pickup mit Hubdachkabine, das zweite ein teilintegriertes Expeditionsmobil mit Sieben-Punkt Lagerung der Einheit aus Koffer und Fahrerhaus. Etwas ziviler war…

WEITERLESEN 11:00 – 12:30 Wohnmobil selbst ausbauen (Michael “Mitch” Blömeke)

11:00 – 12:30 Reisemobil-Selbstausbau – Grundlegende Themen

Welches Reisefahrzeug ist das richtige für mich? Großer Allrad-Reise-LKW, kleiner Geländewagen mit Dachzelt, ausgebauter VW-Bus oder doch der Pickup mit Wohnkabine? Die Auswahl ist schier überwältigend. Für was soll man sich also entscheiden?  Klar, so ein reisefertiger Unimog sieht schwer nach Abenteuer und mächtig cool aus. Oder ein Defender mit Dachzelt? Der ist etwas kleiner…

WEITERLESEN 11:00 – 12:30 Reisemobil-Selbstausbau – Grundlegende Themen

15:00 – 16:30 Technische Geräte im Wohnmobil – die unterschiedlichen Systeme

Welche Arten von Kühlmöglichkeiten in Wohnmobile gibt es eigentlich? Soll ich lieber mit Gas kochen oder doch besser mit Diesel? Und welches Toilettenprinzip eignet sich für mein Reisefahrzeug am besten?   Generell ist die Frage: Welche technischen Einbauten sind für mein Projekt die Richtigen? Der Markt bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Fragt man in Foren…

WEITERLESEN 15:00 – 16:30 Technische Geräte im Wohnmobil – die unterschiedlichen Systeme

16:00 – 17:00 (Tiny-)House Selbstbau-Workshop mit Uli Dolde

(Tiny-)House Selbstausbau-Workshop mit Uli Dolde Der immobile Ausbau-Workshop Ulrich Dolde, manchen bekannt als Schrauber und Schreiber zum Thema Wohnmobil-Selbstausbau, hat gerade sein neues Projekt abgeschlossen, das eher in der immobilen Welt beheimatet ist: den Bau seines 88-Quadratmeter Eigenheims. Ziel war es, das Haus ab Oberkante Bodenplatte für 100.000 Euro zu bauen. Nun, so ganz geklappt…

WEITERLESEN 16:00 – 17:00 (Tiny-)House Selbstbau-Workshop mit Uli Dolde

Private Vans

Auf der Southside teilen private Selbstausbauer ihre Erfahrungen. Die Möglichkeit, ohne Hemmungen auch mal einfache Fragen zu stellen.

Du möchtest deinen selbst ausgebauten Van auch auf der Southside zeigen? Dann bewerbe dich jetzt!

Aussteller im Bereich Selbstausbau

Für alle Themen zum Selbstausbau findest du auf der Messe kompetente Ansprechpartner. Nähere Infos im Ausstellerverzeichnis.

Modulmöbel

Einige Anbieter haben Module, die dir den Selbstbau von Möbeln ersparen, z.B. für Küche, Tische oder Schränke

LED-Innenbeleuchtung

Sparsam im Verbrauch, klein in der Montage und mit einem warmen Lichtton. Die LED-Leuchten unserer Aussteller.

Fachliche Expertise

Einige Anbieter spezialisieren sich auf die Beratung von Selbstausbauern oder Werkstattleistungen.

Heizung und Warmwasser

Ein bisschen komfortabel darf’s ruhig sein unterwegs, vor allem wenn die Reise in den Norden geht.

Batterie- und Ladetechnik

Starterbatterien und Reisemobilbatterien sind unterschiedlich. Unsere Experten sagen dir warum.

Holzöfen

Du wirst überrascht sein, wie kompakt und leistungsfähig die Holzöfen für Vans inzwischen sind.

Werkzeuge

Mit gutem Werkzeug geht vieles besser. Man braucht nicht viel, aber eine gute Basis ist schon notwendig.

Toiletten

Der Geheimtipp: Kompost- oder Trenntoiletten. Auch dafür haben wir Anbieter auf der Messe.

Fenster

Mückenschutz, Kratzschutz, Einbruchsicherheit – Fenster im Reisemobil sind Hightech-Geräte.

Solarpanel

Ideal, wenn du deine Batterie auch im Stand laden kannst.

Hol’ dir deine Ausbauimpressionen auf der Camp Area

Die Mehrzahl unserer Camper hat wahrscheinlich ihr Fahrzeug selbst ausgebaut. Die Camp Area ist nur wenige Minuten von der Messe entfernt – ein Ausflug dahin lohnt sich garantiert.

Hier wartet dein nächstes Ausbauprojekt

Anbieter von gebrauchten Reisefahrzeugen verkaufen ihre Schätze auf der Adventure Southside

0

Your Cart